Rätselarten in unseren Rätselzeitschriften Welche gibt es? Wie sind sie zu lösen?

Vom klassischen Kreuzworträtsel bis zum Sudoku – damit unsere Rätselzeitschriften spannend und abwechslungsreich bleiben haben wir viele verschiedene Rätselarten eingebaut. Hier finden Sie eine Kurzbeschreibung aller Rätselarten aus unseren Rätselzeitschriften.

Sie können ein bestimmtes Rätsel in dieser alphabetischen Auflistung nicht finden? Einfach “Strg + F” gleichzeitig drücken. Es öffnet sich eine Suchmaske (meist links unten am Bildschirm), in die Sie den Rätselnamen eintragen können.

Bitte beachten Sie: die Liste ist nicht vollständig – sie wird laufend ergänzt.

Dalli KlickDalli Klick

Erinnert ihr euch an das Foto-Puzzle der Unterhaltungssendung Dalli Dalli? Mithilfe dieses Schwedenrätsels kann man das Geheimnis hinter den verdeckten Bildabschnitten lüften.

Merkmale:

  • Mit Lösungswort

DoppelstiegeDoppelstiege

Bei diesem Rätsel müssen die oben stehenden Wörter an der richtigen Stelle in den Kästchen eingetragen werden. Die Buchstaben in der senkrechten Kästchenreihe ergeben ein Lösungswort.

Wie in der Abbildung ersichtlich, können euch zwei Wörter in einer Zeile eingetragen werden: “RCA LABEL”.

Anm.: Auf dem nebenstehenden Bild sind zwei Doppelstiegen auf einer Seite abgebildet.

Merkmale:

  • Es können Hilfsbuchstaben / -wörter bereits eingetragen sein

FehlersuchbildrätselFehlersuchbild

In jeder unserer Rätselzeitschrift gibt es mindestens 1 Fehlersuchbild. Bei diesen Suchbildrätseln unterscheidet sich das obere Bild vom unteren Bild durch 5-20 Fehler. Die genau Anzahl der versteckten Fehler steht immer im Titel.

Achtung! Die Anzahl der zu findenden Fehler kann variieren – manchmal sind 5, manchmal 7, manchmal sogar bis zu 20 Fehler versteckt.

Französisches KreuzworträtselFranzösisches Kreuzworträtsel

Die gesuchten Wörter werden in das Gitter eingetragen. Die Ziffern (1-10) & Buchstaben (A-K) helfen dabei, die richtige Stelle im Gitter zu finden: Ziffer = das Wort wird waagrecht eingetragen, Buchstabe = Wort wird senkrecht eingetragen.

Die farbig markierten Kästchen bleiben leer – sie dienen dazu, die Wörter voneinander getrennt zu halten.

 

Merkmale:

  • Mit oder ohne Lösungswort
  • Es können Hilfsbuchstaben / -wörter bereits eingetragen sein

Varianten:

  • Französisches Kreuzwort XXL

Gitterrätsel

Gitterrätsel

Um das Gitterrätsel zu lösen muss man die oben stehenden Wörter in das Gitter eintragen. Die Zahlen entsprechen der Buchstabenanzahl, und damit der Kästchenanzahl, eines Wortes.

In die farbig markierten Kästchen passen Wörter, die mit dem Thema der Ausgabe zu tun haben.

Merkmale:

  • Mit oder ohne Lösungswort
  • Hilfsbuchstaben & Hilfswörter können bereits eingetragen sein
  • Das Gitterrätsel kann sich über eine Seite oder eine Doppelseite erstrecken

Grafikami

Grafikami

In diesem Rätsel werden die gefundenen Begriffe in der Grafik in die entsprechende Zeile / Spalte eingetragen.

Achtung: die eingeklammerte Ziffer weist auf die Blindfeldanzahl der entsprechenden Reihe / Spalte hin.

Merkmale:

  • Mit / Ohne Lösungswort
  • Es können Hilfswörter / -buchstaben bereits eingetragen sein

Große WortsucheGroße Wortsuche

Der Name ist Programm: der Rätsler muss die oben stehenden Wörter in dem Buchstabengitter suchen.

Die versteckten Wörtser sind von links nach rechts und von oben nach unten zu lesen – sie stehen waagrecht, senkrecht und diagonal im Buchstabengitter versteckt.

LösungspanoramaLösungspanorama

Das Lösungspanorama findet man in den meisten unserer Rätselzeitschriften auf Seite 3.

Alle Lösungen von den angebenen Seiten (links) werden in den Kästchen eingetragen. Diese ergeben dann das Haupt-Lösungswort in den senkrechten, farbig markierten Kästchen.

Alle Lösungen haben mit dem jeweiligen Thema der Ausgabe zu tun.

RätselspiralenRätselspirale

Rechts sind die Fragen & Angaben einer Ziffer zugeteilt. Wenn man für eine Ziffer das gesuchte Wort gefunden hat, kann man es auf der linken Seite bei der zugehörigen Ziffer eintragen.

Achtung: Die Wörter beginnen immer bei der zugehörigen Ziffer und enden mit dem letzten Buchstaben im Kästchen der nächsten Ziffer. Der Endbuchstabe ist immer der Anfangsbuchstabe des nächsten Wortes.

Die eingefärbten Felder ergeben ein Sprichwort.

 

PartnersudokuPartnersudoku

Die Partnersudokus sind immer auf einer Doppelseite zu finden. Auf der einen Seite finden sich 6 verschiedene Sudoku unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade (“einfach”, “mittel”, “knifflig”). Auf der anderen Seite findet man die selben 6 Sudoku gespiegelt.

Das ermöglicht zwei Rätselfreunden miteinander & gegeneinander Sudokus lösen zu können.

Wie man ein Sudoku löst finden Sie in dieser Auflistung unter “Sudoku” (mit “Strg+F” können Sie danach suchen).

Schwedenrätsel

Schwedenrätsel

Das Schwedenrätsel ist in unseren Rätselzeitschriften sehr präsent – ziert es doch fast alle unserer Coverseiten. Gesucht werden Wörter, die senkrecht oder waagrecht in benachbarte Kästchen eingetragen werden sollen. Achtung! Dabei muss darauf geachtet werden, dass alle eingetragenen Buchstabengruppen einen Sinn ergeben – und das der Aufgabenstellung enstprechend.

Merkmale:

  • Mit / Ohne Lösungswort und dabei mit/ohne Bilderinseln
  • Verschiedene Größen: Schwedenrätsel können sich über eine Doppelseite, eine ganze einzelne Seite oder eine halbe erstrecken.

Abgewandelte Varianten:

  • Riesenschwede / Riesenschwedin
  • Kniffliger Schwede (besonders schwierig)
  • Endlos-Schwede
  • Bilder-Schwede
  • Partnerschwede
  • Wiener Schwede
  • Marathonschwede (ein Schwedenrätsel über mehrere Seiten)

SilbenbandSilbenband

Im oberen Bereich sind alle Silben aufgelistet, die im unteren Bereich zu den gesuchten Ausdrücken zusammengesetzt werden sollen. Es sollen alle Silben verwendet werden.

Wenn alle gesuchten Begriffe gefunden wurden, dann ergibt eine bestimmte Buchstabenfolge in einer vorgegebenen Richtung gelesen ein Zitat. Diese Reihenfolge variiert von Silbenband zu Silbenband – dies steht aber jedes Mal genau beschrieben.

SprossenwandSprossenwand

Bei der Sprossenwand sollen die gesuchten Ausdrücke waagrecht eingesetzt werden.

Die richtige Lösung ergibt ein Sprichwort. Welche Reihen die Lösung beinhalten variiert von Rätsel zu Rätsel, wird aber bei jeder Sprossenwand genau angegeben.

Merkmale:

  • Hilsbuchstaben oder Hilfswörter können bereits eingetragen sein

WabenrätselWabenrätsel

In den farbigen Waben stehen die Fragen, die gesuchten Begriffe werden rund um das farbige Zentrum eingetragen. Der erste Buchstabe des gesuchten Ausdrucks wird in jene Wabe eingetragen, in der der Pfeil von der zugehörigen Frage eingezeichnet ist.

Merkmale:

  • Hilfsbuchstaben oder Hilfswörter können bereits eingetragen sein

ZahlenrätselZahlenrätsel

Im Zahlenrätsel steht jede kleine Ziffer (die man im linken oberen Eck jedes Kästchens sieht) für einen bestimmten Buchstaben. Um das Rätsel zu lösen, müssen die Buchstaben in die entsprechenden Kästchen gesetzt werden.

Buchstaben, die in Kästchen mit Kreis stehen, gehören zum Lösungswort entsprechend der Ziffer im rechten unteren Eck des besagten Kästchens.

Die zweizeilige Tabelle ganz oben auf der Seite ist eine Hilfstabelle. Sie dient dazu, einen besseren Überblick zu gewährleisten indem die Buchstaben unter den entsprechenden Ziffern eingetragen weren.

Merkmale:

  • Hilfsbuchstaben oder Hilfswörter können bereits eingetragen sein

Rätseltyp "Zwei sind gleich"

Zwei sind gleich

Von diesen vier scheinbar identen Bildern sind nur zwei tatsächlich ident. Die restlichen beiden unterscheiden sich durch kleine Fehler.